Header Über Uns

Header TUG

Header IVT

Liste der Auszeichnungen nach dem Datum der Verleihung gruppiert:

 

2016

Preisträger / Laureate für das Jahr 2015

Dissertation:

  • DI Dr. Klaus Hadl (1. Preis):
    Emissionsreduzierung am PKW-Dieselmotor mit Schwerpunkt NOx-Speicherkatalysator
  • DI Dr. Jochen Pramhas (2. Preis)
    Evaluation of Valve Train Variability in Passenger Car Diesel Engines
  • DI Dr. Reinhard Luef (3. Preis)
    Entwicklung einer Prüfmethode zur Bestimmung des Öleinflusses auf irreguläre Verbrennungsphänomene bei hochaufgeladenen DI-Ottomotoren

 

Masterarbeit:

  • DI Michael Schneider (3. Preis)
    Erstellung und Optimierung einer Hybrid-Betriebsstrategie von Non-Road-Arbeitsmaschinen mittels Simulation und Prüfstandsmessung

International Small Engine Technology Conference (SETC)

Charleston, South Carolina, USA
(November 15 – 17, 2016)


Best Papers (2. Platz der 10 besten Veröffentlichungen)

  • Pertl Patrick, Lang Michael, Schmidt Stephan, Kirchberger Roland:
    “Mass Balancing Measures of a Linkage-Based Extended Expansion Engine”.


Auszeichnung (One of the Top Five Presentations)

  • Rieger Paul:
    “Analysis of Conventional Motorcycles with the Focus on Hybridization”

Student poster competition (1. Platz)

  • Patrick Filips:
    Poster “Emission Behaviour of Motorcycles under Real Conditions”

Stipendium des Hans List Fonds

Preisträger 2016


Dissertationsvorhaben:

  • Ortwin Dumböck:
    „Thermodynamische Untersuchungen von Ottomotoren mit verlängerter Expansion und anderen unkonventionellen Konzepten zur Wirkungsgradsteigerung“
  • Johannes Seifriedsberger:
    „Analyse und Optimierung des Verbrennungsgeräusches beim Pkw-DI-Dieselmotor“
    Diplom-/Masterarbeit:
  • Christina Granitz:
    „Einfluss von Ladungsbewegung und Kolbengeometrie auf ein Erdgas-Diesel Dual-Fuel-Brennverfahren“

2015

Preisträger / Laureate für das Jahr 2014

Dissertation:

  • DI Dr. Andreas Wagner (1. Preis):
    Untersuchungen zum Reibungsverhalten moderner Verbrennungsmotoren
  • DI Dr. Sebastian Salbrechter (2. Preis)
    Parameterbasiertes Modell zur Vorausberechnung von Wärmeeintrag und Kraftstoffverbrauch im Motorwarmlauf

Masterarbeit:

  • DI Michael Pamminger (2. Preis)
    Experimental Investigations on an Engine with Extended Expansion
  • DI Reinhard Ratzberger (3. Preis)
    Untersuchung drallgeführter Erdgasbrennverfahren mit Ladungsverdünnung am Einzylinder-Forschungsmotor
SAE - 21st Small Engine Technology

Osaka International Convention Center
November 17 -19, 2015


Best Presentation Award

  • Dipl.-Ing. Patrick Pertl
    „Expansion to Higher Efficiency – Experimental investigations of the Atkinson Cycle in Small Combustion Engines” JSAE 20159809 / SAE 2015-32-0809

 

Stipendium des Hans List Fonds

Preisträger 2015


Dissertationsvorhaben:

  • Paul Fasching:
    „Neue Konzepte für Erdgas- und Erdgas/Diesel-Brennverfahren und ihre Eignung für den Einsatz in Pkw- und Nutzfahrzeugantrieben“
  • Georg Kellermayr:
    „Brennverfahren und Aufladekonzepte eines Downsizing-Dieselmotors im Hinblick auf niedrige Emissionen im Realbetrieb“
  • Reinhard Ratzberger:
    „Real Driving Emissions for Downsized Compression Ignition Engines”

Diplom-/Masterarbeit:

  • Michael Jedinger:
    „Entwicklung eines Algorithmus zur Erkennung und Korrektur von zy-linderindividuellen Abweichungen des Luft-/Kraftstoffverhältnisses am Ottomotor und dessen laufzeiteffiziente Optimierung“

 

Johann Puch Award 2015


Preisträger 2014:


  • DI Reinhard Ratzberger, BSc (2. Preis für Masterarbeit)
    „Investigations on Combustion Processes under the Influence of Charge Dilution Using a Single Cylinder Research Engine Fuelled by Natural Gas and Supported by Swirl”

2014

Preisträger / Laureate für das Jahr 2013
  • DI Dr.techn. Benjamin Losonczi:
    Entwicklung von Methoden zur Plausibilisierung von Prüfstandsmessdaten für die Motoren¬entwicklung (Dissertation)
  • DI Florian Sprenger:
    Untersuchung der thermodynamischen Eigenschaften eines PKW-Ottomotors mit Zylinderabschaltung (Masterarbeit)
  • DI Georg Kellermayr:
    Simulation eines 2-Zylindermotors mit langer Expansion (Masterarbeit)
  • DI (FH) Dr. Martin Ringdorfer:
    Integrated Vehicle Dynamics Controller for Electric Traction Drives and Mechatronic Drivetrain Components (Dissertation)
Dr. Wolfgang Houska Preis der B&C Privatstiftung, Österreich

  • WINKLER Franz, OSWALD Roland, SCHÖGL Oliver, KIRCHBERGER Roland, EICHLSEDER Helmut:
      2S LPDI Das umweltfreundliche Zweitaktbrennverfahren für urbane Mobilität und Hochleistungsmotoren

2013

Preisträger / Laureate für das Jahr 2012
  • Dipl.-Ing. Johannes Seifriedsberger:
    Thermodynamische Betrachtung unkonventioneller Motorkonzepte (Masterarbeit)
  • Dipl.-Ing. Dr.techn. Peter Unterguggenberger:
    Bewertung von Wärmemanagementmaßnahmen zur Reduktion des Kraftstoffverbrauchs im Motorwarmlauf (Dissertation)
  • Dipl.-Ing. Klaus Hadl:
    Potenziale eines Wasserstoff/Methan-Diesel Simultanbrennverfahrens für den Pkw-Dieselmotor (Masterarbeit)
  • Dipl.-Ing. Georg Winkler:
    Untersuchung einer AGR-Schichtung beim aufgeladenen Dieselmotor (Diplomarbeit)

 

Sieger in der Kategorie "Fire" beim Energy Globe STYRIA AWARD 2012/2013


  • LEC - Large Engines Competence Center der Technischen Universität Graz
    Projekt "Hocheffizientes Verbrennungskonzept für den neuen 9,5MW Jenbacher Gasmotor von GE"

 

2012

Preisträger / Laureate für das Jahr 2011
  • Dipl.-Ing. Christoph Six:
    Bewertung eines Ladungs-Kühlkonzepts für einen Pkw-Dieselmotor mit Niederdruck-Abgasrückführung mittels transienter 1D-Ladungswechselsimulation (Diplomarbeit)
  • Dipl.-Ing. Andreas Wagner:
    Untersuchung von Hybridstrategien für Pkw Dieselmotoren (Diplomarbeit)
  • Dipl.-Ing. Dr.techn. Christian Skalla:
    Gemischbildung und Verbrennung von Wasserstoff/Methan-Gemischen in Pkw-Anwendungen (Dissertation)
  • Dipl.-Ing. Dr.techn. Dalibor Jajcevic:
    CFD-Simulation of High Performance 2-Stroke Engines Applying Mul-tidimensional Coupling Methodologies (Dissertation)

 

Sonderpreis VERENA des Staatspreises für Innovation, Wien, Österreich

Der Sonderpreis VERENA des Staatspreises für Innovation wurde von Herrn Minister Mitterlehner an BRP Powertrain und das IVT für Forschungen im Rahmen von ECOPOWERDRIVE am 22. März 2012 verliehen

 

Small Engine Technology Conference 2012 (a SAE event), Madison, Wisconsin, USA
High Quality Presentation
  • Christian Zinner, Reinhard Stelzl, Stephan Schmidt (TU Graz) – Stefan Leiber, Thomas Schabetsberger, (BRP-Powertrain):
    Layout of a Charged Power Sport Engine (SAE 2012-32-0069)
  • Patrick Pertl, Alexander Trattner, Andrea Abis, Stephan Schmidt, Roland Kirchberger (TU Graz), Takaaki Sato (DENSO Automotive Deutschland GmbH):
    Expansion to Higher Efficiency - Investigation of the Atkinson Cycle in Small Combustion Engines (SAE 2012-32-0059)
  • Alexander Trattner, Stephan Schmidt, Roland Kirchberger, Helmut Eichlseder (IVT), Armin Kölmel, Michael Raffenberg, T. Gegg (ANDREAS STIHL AG & Co. KG):
    Future Engine Technology in Hand-Held Power Tools (SAE 2012-32-0111)
High Quality Paper
  • Alexander Trattner, Stephan Schmidt, Roland Kirchberger, Helmut Eichlseder (IVT), Armin Kölmel, Michael Raffenberg, T. Gegg (ANDREAS STIHL AG & Co. KG):
    Future Engine Technology in Hand-Held Power Tools (SAE 2012-32-0111)
Posterpräsentationen (2. Preis)
  • Simon Steidl und Nenad Matejic:
    Parametric Cylinder-Near Catalyst Position for a Two-Stroke Engine

 

Hermann-Appel-Preis, Berlin, Deutschland
Die IAV (Ingenieurgesellschaft Auto und Verkehr) prämiert Nachwuchs-Ingenieure mit dem Hermann-Appel-Preis
  • Dipl.-Ing. Georg Winkler:
    Untersuchung einer AGR-Schichtung beim aufgeladenen Dieselmotor (Diplomarbeit)

 

Dr. Wolfgang Houska Preis der B&C Privatstiftung, Österreich
Siegerprojekte 2012: 2. Platz

 

2011

Small Engine Technology Conference 2011 (a SAE event), Sapporo-shi, Japan
High Quality Presentation
  • Dipl.-Ing. Jürgen Tromayer:
    Different speed limiting strategies for 50 cm³ two-wheelers and their impact on exhaust emissions and fuel economy
  • Dipl.-Ing. Dr.techn. Stephan Schmidt:
    Charging and Powersport for Motorcycles: a contradiction?
    Dipl.-Ing. Martin Abart, Dipl.-Ing. Christian Zinner, Dipl.-Ing. Dr.techn. Univ.-Doz. Oliver Schögl (TU Graz)
High Quality Paper
  • Dipl.-Ing. Alexander Trattner, Dipl.-Ing. Patrick Pertl, Dipl.-Ing. Dr.techn. Stephan Schmidt (TU Graz), Takaaki Sato (Denso Deutschland):
    Novel Range Extender Concepts for 2025 with Regard to Small Engine Technologies

 

Preisträger / Laureate für das Jahr 2010
  • Dipl.-Ing. Reinhard Luef:
    Untersuchungen zum Einfluss der Steuerzeiten, der Ladungsbewegung und des Verdichtungsverhältnisses am Pkw-Dieselmotor (Diplomarbeit)
  • Dipl.-Ing. Gregor Eckhard:
    Potenzial von Bioethanol als Kraftstoff für Pkw-DI-Motoren (Diplomarbeit)
  • Dipl.-Ing. Hermann Edtmayer:
    Untersuchung zur Kanalgestaltung für ein Otto DI Brennverfahren zur Anwendung für Sportmotoren (Diplomarbeit)
  • Dipl.-Ing. Dr.techn. Helmut Martin Waser:
    Stabilisierung rückwärtsfahrender Fahrzeugkombinationen (Dissertation)
  • Dipl.-Ing. Dr.techn. Wolfgang Fimml:
    Untersuchung der Auswirkungen der hydraulischen Eigenschaften von Einspritzdüsen auf die motorische Gemischbildung und Verbrennung (Dissertation)

 

Förderpreis 2010
  • Dipl.-Ing. Dr.techn. Michael Stefan Zallinger:
    Mikroskopische Simulation der Emissionen von Personenkraftfahrzeugen (Dissertation)

 

2010

Grazer Stadtsenat, Graz, Österreich
Ehrenzeichen in Gold der Landeshauptstadt Graz in Anerkennung der Verdienste um die Stadt Graz
  • Univ.-Prof. DI Dr. techn. Rudolf Pischinger

 

Preisträger / Laureate für das Jahr 2009
  • Dipl.-Ing. Dr. Dr.techn. Franz Winkler:
    Untersuchungen zur Reduktion von Spülverlusten bei kleinvolumigen Zweitaktmotoren
  • Dipl.-Ing. Dr. Dr.techn. Thorolf Schatzberger:
    Potentiale innermotorischer Betriebsstrategien und alternativer Kraftstoffe am PKW-Dieselmotor
  • Dipl.-Ing. Alexander Trattner:
    Experimentelle Untersuchungen und thermodynamische Analyse eines Brennverfahrenskonzeptes für 4-Takt Hochleistungsmotoren mit Direkteinspritzung

 

Small Engine Technology Conference 2010 (a SAE event), Linz, Österreich
Best of Paper
  • Dipl.-Ing. Dalibor Jajcevic:
    Reed Valve CFD Simulation of a 2-Stroke Engine using a 2D Model including the Complete Engine Geometry
Best of Presentation
  • Dipl.-Ing. Dalibor Jajcevic:
    Exhaust System Simulation of a 2-Cylinder 2-Stroke Engine Including Heat Transfer Effects
  • Dipl.-Ing. Dalibor Jajcevic:
    CFD Study of Spray Design for a GDI High Performance 2-Stroke Engine
  • Dipl.-Ing. Dalibor Jajcevic:
    Reed Valve CFD Simulation of a 2-Stroke Engine using a 2D Model including the Complete Engine Geometry

 

2009

Fahrzeug-Fachverband-Jubiläumsstiftung, Graz, Österreich
Preisträger / Laureate für das Jahr 2008
  • Dipl.-Ing. Dr. Eberhard Schutting:
    Air Management for Lowest Emission Passenger Car Diesel Engines
  • Dipl.-Ing. Dr. Albert Beichtbuchner:
    Vorausberechnung von Reibung und Kraftstoffverbrauch im Motorwarmlauf

 

Preisträger
  • Dipl.-Ing. Dr. techn. Michael Zallinger:
    Mikroskopische Simulation der Emissionen von Personenkraftfahrzeugen (Dissertation)

 

Johann Puch Award, Österreich
Preisträger
  • Dipl.-Ing. Christian Zinner:
    Vorauslegung eines Motorenkonzeptes für 4-Takt Hochleistungsmotoren mit Saugrohr- und Direkteinspritzung mittels 1D, 3D und gekoppelter Simulationsansätze

 

High Quality Presentation
  • Dipl.-Ing. Dalibor Jajcevic:
    Simulation of Scavenging Process, Internal Mixture Preparation, and Combustion of a GDI 2-Cylinder 2-Stroke Engine

 

2008

Fahrzeug-Fachverband-Jubiläumsstiftung, Graz, Österreich
Preisträger / Laureate für das Jahr 2007
  • Dipl.-Ing. Dr. Dieter Messner:
    Wirkungsgradoptimierung von H2-Verbrennungsmotoren mit innerer Gemischbildung
  • Dipl.-Ing. Dr. Gerhard Pirker:
    Nulldimensionale Modellierung von Zündverzug und Brennratenverlauf bei direkteinspritzenden Dieselmotoren (Dissertation)
  • Dipl.-Ing. Harald Schlick:
    Modell zur Simulation der Verbrennung an einem direktgezündeten Gasmotor (Diplomarbeit)

 

FISITA Weltkongress 2008, München, Deutschland
Herausragende Präsentation
  • Dipl.-Ing. Dr. Mario Hirz:
    Integrated 3D-CAD Design Methods in Early Automotive Development Processes

 

Small Engine Technology Conference 2008 (a SAE event), Milwaukee (Wisconsin), USA
High Quality Presentation
  • Franz Winkler, Roland Oswald, Oliver Schögl, Roland Kirchberger, Andreas Ebner:
    Application of Low Pressure Direct Injection and Semi-Direct Injection to a Small Capacity Two-Stroke Engine

 

2007

Ehrung der Hauptautoren des 1. und 2. Berichts des IPCC im Bereich Verkehr; für seine Arbeit zum Klimaschutz hat das IPCC den Friedensnobelpreis 2007 erhalten
  • Univ.-Prof. DI Dr. techn. Rudolf Pischinger, Ao.Univ.-Prof. Dipl.-Ing. Dr. Stefan Hausberger

 

Fahrzeug-Fachverband-Jubiläumsstiftung, Graz, Österreich
Preisträger / Laureate für das Jahr 2006
  • Dipl.-Ing. Dr. Matthias Rebernik:
    Beschreibung des thermischen Verhaltens eines kryogenen Speichersystems für den Einsatz in Kraftfahrzeugen
  • Dipl.-Ing. Christian Spuller:
    Erstellung eines Simulationsmodells für kleinvolumige Zweitaktabgasanlagen mittels 3D CFD Simulation

 

Dr. Wolfgang Houska Anerkennungspreis der B&C Privatstiftung, Österreich
Recognition Award
  • Ao.Univ.-Prof. Dr. Peter Sturm, Ao.Univ.-Prof. Dr. Raimund Almbauer, Dr. Michael Bacher, Dr. Dietmar Öttl:
    Gezielte Rauchgasabsaugung im Brandfall in Straßentunneln, Erhöhung der Sicherheit der Tunnelbenützer

 

Best of Presentation
  • Dipl.-Ing. Jürgen Tromayer:
    Are Low-Cost, Low-Tech Solutions Adequate for Small Capacity EU III Motorcycles?
  • Dipl.-Ing.Dr. Roland Kirchberger:
    Potential of High Technology 50 cc Two Stroke and Four Stroke Engines

 

2006

Fahrzeug-Fachverband-Jubiläumsstiftung, Graz, Österreich
Preisträger / Laureate für das Jahr 2005
  • Dipl.-Ing. Dr. Mario Hirz:
    Konzeptlayout und Entwicklung eines 4-Takt Ottomotors mit Kurbelgehäuseaufladung
  • Dipl.-Ing. Dr. Thomas Jauk:
    Optisches Indizieren am Verbrennungsmotor mittels Lichtleitermesstechnik
  • Dipl.-Ing. Dr. Martin Kaufmann:
    Thermodynamische Analyse des kompressionsgezündeten Benzinmotors
  • Dipl.-Ing. Dr. Claudia Schubert:
    Ein universelles Modell zur Beschreibung des gasseitigen Wandwärmeübergangs von Verbrennungsmotoren
  • Dipl.-Ing. Dr. Stephan Schmidt:
    Auslegung, thermodynamische Analyse und Entwicklung von Zweitakt-Brennverfahren mit Hochdruck-Direkteinspritzung

 

TUG2 Förderpreis, Graz, Österreich
Beste Dissertation der Auslobung
  • Dipl.-Ing. Dr. Jürgen Blassnegger:
    Emissionsminderungspotenzial durch optimierten Biodiesel und nachrüstbare Abgasnachbehandlung

 

Best of Paper
  • Dipl.-Ing. Wolfram Kirchweger , H. Eichlseder, F. Gerbig, U. Gerke:
    Optische Messmethoden zur Optimierung von Wasserstoff-DI-Brennverfahren

 

Small Engine Technology Conference 2006 (a SAE event), San Antonio (Texas), USA
Best of Presentation
  • Dipl.-Ing. Franz Winkler, O. Schögl, R. Oswald, R. Kirchberger:
    Development of a Low Emission Two-Stroke Engine with Low Pressure Fuel Injection
  • Dipl.-Ing. Rainer Rothbauer , R. Almbauer, S. Schmidt, R. Margelik, K. Glinsner:
    A Multidimensional Interface for the Predictive CFD Simulation of the 2-Stroke Engine
Best of Paper
  • Dipl.-Ing. Franz Winkler, O. Schögl, R. Oswald, R. Kirchberger:
    Development of a Low Emission Two-Stroke Engine with Low Pressure Fuel Injection

 

2005

Dr. Wolfgang Houska Anerkennungspreis der B&C Privatstiftung, Österreich
Recognition Award
  • Dipl.-Ing. Dr. Roland Kirchberger, Dipl.-Ing. Dr. Mario Hirz:
    Viertakt-Ottomotor mit Aufladung über das Kurbelgehäuse