Header Über Uns

Header Lehre

Header TUG

Header IVT

Im Rahmen einer Masterarbeit haben Sie die Gelegenheit, interessante Forschungsthemen zu bearbeiten, oft in Kooperation mit einem Industriepartner.

Die Masterarbeit bildet den Abschluss des Masterstudiums. Es ist eine Projektarbeit mit konstruktiven/experimentellen Inhalten wie auch theoretischen/numerischen und techno-ökonomischen Inhalten im Umfang von ca. 1.000 Arbeitsstunden (30 ECTS Einheiten).

 

In einer regelmäßig stattfindenden Informationsveranstaltung werden allgemeine Fragen zur Durchführung der Masterarbeit am Institut für Verbrennungskraftmaschinen und Thermodynamik beantwortet sowie aktuelle Themen vorgestellt. Die nächsten Termine finden Sie hier.

 

Ablauf

    1. AUSGABE VON MASTERARBEITEN:
      1. Zuteilung einer Masterarbeit TUG ausfüllen
      2. Betreuungsblatt ausfüllen (bis einschließlich Arbeitsumfang und Zeitplan)
      3. Ausschreibungsblatt der Masterarbeit (ca. ½ Seite bis 1 Seite) und groben Zeitplan (Anfang/Ende) erstellen
        (Bitte diese drei Punkte gleich zu Beginn der MA ausfüllen bzw. erstellen und ehestens retour an SK Lehre!)
      4. Info Fachverband der Fahrzeugindustrie (Fahrzeugverband – Jubiläumsstiftung)
      5. Merkblatt "Erfassung Abschlussarbeiten TUG"
      6. Schreiben VR Lehre und Studien zur Sperre MA DISS (Antrag im TUG online ausfüllen)
      7. Feedback Masterarbeiten
      8. Vorlage "Abschlussarbeit Master IVT" Word bzw. LaTeX File wird an E-Mail Adresse gesendet; Vorlage enthält die Eidesstattliche Erklärung; diese ist bei fertiger Arbeit eigenhändig zu unterzeichnen
      9.  Termine Abschließende Masterprüfungen
      10. Merkblatt zum organisatorischen Ablauf der abschließenden Masterprüfung

 

    1. ABGABE VON MASTERARBEITEN:(Bei der Abgabe müssen alle Anforderungen von 2.1 bis 2.6 erfüllt sein!)
      1. Masterarbeit 2-fach gebunden (A4): 1x für Institut, 1x für Hauptbibliothek (ein drittes Exemplar bei Bedarf für Betreuer/in)
      2. Kurzfassung
      3. Antragsformular auf Sperre der Masterarbeit
      4. CD-ROM (pdf) max. 15 MB
      5. Rückgabe der von Institut entlehnten Literatur (Bücher, Veröffentlichungen, etc.)
      6. Feedback über Masterarbeit (in verschlossenem Kuvert)

 

  1. MASTERARBEITSPRÄSENTATION:
    1. Nach Abschluss der MA Anmeldung im SK Lehre (Frau Zeiler) für einen Präsentationstermin. Ein solcher wird etwa zwei Wochen vor der Begutachtungssitzung eingerichtet. Die Anmeldung muss rechtzeitig erfolgen.

 

 

Aktuell zu vergebende Themen

Übersicht über die aktuell zu vergebenden Themen

 

Für weitere Themen nehmen Sie bitte direkt Kontakt mit der entsprechenden Bereichsleitung auf!

Abgeschlossene Arbeiten

Abgeschlossene Masterarbeiten